Lixada 100m tragbarer Fischfinder im Test

Lixada 100m Fishfinder im Test

Lixada 100m Fishfinder im Test

Echolote und Fischfinder sind unverzichtbare Hilfen für alle Arten von Anglern. Sie helfen dir, Strukturen, Bodenhärten und Fische zu finden.

Bereits mit einem günstigen Fischfinder sparst du dir enorm viel Zeit und erhältst erstaunliche Einblicke in die Unterwasserwelt.

Ein günstiger Fischfinder ist der tragbare Lixada 100m Sonar-Sensor Fishfinder. In diesem Test haben wir den Lixada Fischfinder beim Zanderangeln ausgiebig getestet und möchten dir hier nun unsere Bewertung vorstellen.

Du erfährst, für wen dieser Fischfinder geeignet ist und ob es sich lohnt, dieses Modell zu kaufen.

Lixada 100m tragbarer Fishfinder im Test

Lixada 100m Sonar-Fishfinder

Lixada 100m Sonar-Fishfinder

Der 100m tragbare Sonar-Sensor Fischfinder ist ein besonders günstiger Fischfinder. Du bekommst in bereits ab 38 Euro. Aber das heißt nicht, das er unbedingt schlechter ist als andere Fischfinder. Der Lixada Fischfinder hat eine Tiefenreichweite von 0,7 bis 100 Meter und ist daher für viele Deutsche Seen und Gewässer vollkommen ausreichend.

Der runde Wandler-Sensor ist mit einem 7 m langen Kabel verbunden. Diesen kannst du ganz bequem an jeder beliebigen Stelle platzieren. Er zeigt dir präzise die Tiefe, die Grundbeschaffenheit und natürlich die Fische (und in welcher Tiefe die Fische sich aufhalten) an. Der Lixada Fishfinder zeigt dir auch komplette Fischschwärme an, was in unserem Test super funktioniert hat.

Hier eine Auflistung der Features und Details zum Lixada 100mm Sonar Fischfinder:

  • Display: TN / Anti-UV-LCD
  • LED-Hintergrundbeleuchtung
  • Tiefenbereich: 0,7 m bis 100m (2ft bis 328 Fuss)
  • Sensor Abstrahlwinkel: 45 Grad
  • Betriebstemperatur: -20 ° C bis 70 ° C
  • Wird zusätzlich benötigt: 4 x AAA Batterien
  • Wahl zwischen Meter oder Fuss möglich

Lieferumfang des Lixada Fischfinder

Der Lieferumfang des Lixada Fishfinders kann sich durchaus sehen lassen. Er kommt mit einem Sonar-Senor + 9 m Kabel, einer Befestigungsschraube inkl. Mutter, einem Trageriemen für deinen Nacken und einer Bedienungsanleitung. Für einen Fischfinder in dieser Preisklasse gibt es beim Lieferumfang also schon mal Pluspunkte.

Technische Details

Gewicht:280 g
Abmessungen:19 x 16,8 x 5,6 cm
Tiefe:max. 100 m
Displaygröße:2 Zoll
Einsatz:Salz- und Süßwasser
Sendeleistung:1200 Watt

Handhabung

Lixada 100m tragbarer Fischfinder

Lixada 100m tragbarer Fischfinder

Vor dem Kauf eines Echolotes solltest du dir immer im Klaren darüber sein, welche Ausstattung dein zukünftiger Fischfinder haben sollte. Es gibt Festinstallierte, mobilie Fischfinder oder Geräte, bei denen die Signale per Funk an das Display übermittelt werden.

Brauchst du einen Fischfinder mit GPS-Funktion oder ohne? Ein Echolot mit integriertem Kartenplotter? Mit Farbdisplay oder als Graulinie? Insbesondere über die Sendeleistung, das Einsatzgebiet und die eigenen Anforderungen solltest du dir im Voraus genau Gedanken machen. Wenn du dir diese Fragen vorab beantwortest, wirst du nach dem Kauf nicht enttäuscht sein.

Der Lixada 100m Sonar-Fischfinder ist sehr einfach zu bedienen und eignet sich perfekt für Einsteiger. Er bietet keine Tausend-Einstellmöglichkeiten, sondern konzentriert sich auf das, was einen zuverlässigen Fischfinder im Grunde ausmacht, nämlich Fische aufzuspüren.

Die Bedienung ist sehr leicht und innerhalb weniger Minuten hat man die Funktion des Gerätes verstanden. Wer dann noch Hilfe braucht oder eine Einstellung nicht findet, kann in der beigelegten Bedienungsanleitung nachsehen.

Vorteile

Zu den Vorteilen des Lixada Fischfinders gehört auf jeden Fall sein unschlagbarer Preis.

Er tut genau das, was er tun soll… nämlich Wassertiefe und Fische anzeigen. Für diesen Preis kann man wirklich nicht mehr erwarten bzw. wird sicher nicht enttäuscht.

Nachteile

Da es sich um einen günstigen Fischfinder handelt, sind die Messwerte leider nie 100 Prozent korrekt. In unserem Test schwankte beispielsweise die Tiefenanzeige oft um 2-4 Meter. Ob man das bei diesem Preis bemängeln muss, bleibt jedem selbst überlassen. Wer exaktere Messwerte erhalten möchte, der sollte lieber gleich auf ein beliebtes Echolot der Marke Lowrance oder auf den Fischfinder Deeper zurückgreifen.

Fazit

Der Lixada 100m Sonar-Sensor Fishfinder ist ein Fischfinder der wirklich zu diesem Preis kaum zu schlagen ist. Er zeigt genau das an was er soll. Dazu haben wir in unserem Fischfinder Test die Angaben dieses Gerätes auch mit einem teureren Echolot verglichen. Nur in einigen wenigen Angaben wichen die Werte ganz minimal voneinander ab. Die Angaben zu Bodenbeschaffenheit und Fischschwärmen waren exakt die selben.

Wenn du also nicht viel Geld ausgeben willst, aber dennoch einen voll funktionsfähigen Fischfinder haben möchtest um Fische zu finden, die Tiefe zu messen und den Untergrund zu erforschen, dann bist du mit diesem Fischfinder bestens bedient.

Lixada 100m tragbarer Fischfinder

Lixada 100m tragbarer Fischfinder
8.375

DISPLAYGRÖSSE

8/10

    WASSERTIEFE

    9/10

      LIEFERUMFANG

      9/10

        PREIS- / LEISTUNG

        8/10

          Vorteile

          • Erkennt zuverlässig Fische und Untergrund
          • Bis zu 100 m Tiefe
          • Inklusive Fisch-Alarm
          • Umfangreiches Zubehör

          Nachteile

          • Etwas ungenaue Messwerte


          Hat dir der Artikel gefallen?



          1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (6 Stimmen, durchschnittlich: 4,83 von 5)
          Loading...

          Schreibe einen Kommentar

          Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.